Winterpause

Foto: Sylvio Dittrich

Saisonabschluss heißt es am kommenden Wochenende auf der Hofewiese. Zum letzten Mal öffnen wir am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr, bevor wir dann in die Winterpause gehen. Zuvor kann man die Hofewiese in voller Pracht und immer noch weihnachtlich geschmückt erleben, Teddys zählen und sich bei Glühwein und Punsch an großen Feuerkörben wärmen.

Die große Weihnachtstanne leuchtet immer noch so schön wie am ersten Tag. Höhepunkt ist der Besuch der Goldenen Reiterin am Sonntag (7.1.). Die Schutzpatronin des Dresdner Augustusmarktes gibt sich gegen 15 Uhr auf ihrem Wallach Apollo die Ehre. Eigentlich ist es ein Nachbarschaftsbesuch. Denn die Goldene Reiterin alias Julia Spirling (18) kommt aus Langebrück, reitet in der benachbarten Reitschule von Claudia Bosert und auch ihr Pferd Apollo lebt auf der Hofewiese. 

Vom 8. Januar bis zum 22. März sind wir in der Winterpause.  Wetterunabhängig bleibt der Biergarten technisch bedingt geschlossen. Die Zeit nutzen wir für verschiedene Renovierungs- und Pflegearbeiten an den Objekten und im Grundstück.

Die neue Saison startet dann am 23. März 2024. 

Categories:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner